EA 11 Arbeiten mit Leder

20,00

Reparatur, Herstellung und Verzierung von Objekten aus Leder

Termine:         Freitags, 5 x 4 Stunden

15.03.2019, 22.03.2019,  19:00 – 21:00 Uhr

Ort:                  Lehmscheuen, Dorfstraße 19, Wannweil

Kursleitung:     Rolf Zenner, Lehmscheune

Kosten:            20,00 € Mitglieder / 25,00 € Nichtmitglieder plus Materialkosten (ca. 20 € pro Person, hier erfolgt die Abrech­nung vor Ort nach tatsächlichem Kostenaufwand)

Abhängig von Fähigkeit und Bedarf der Kursteilnehmer werden die Projekte geplant und Material einge­kauft. Wir arbeiten in 2-er Gruppen mit sog. Blankleder. Das ist natürlich gegerbtes dickes Leder, welches gefärbt und nass geformt werden kann.

Vorgehensweise:

  • Planung
  • Herstellung von Schablonen
  • Zuschneiden der Lederstücke
  • Herstellen der Stichlöcher
  • Verzieren der Lederstücke durch Gravur oder Punzierung
  • Vernähen der Lederstücke
  • Nachbehandlung (Kantenglättung, Einfärben

Mitglieder des Fördervereins der Uhlandschule bezahlen den vergünstigten Mitgliedspreis (siehe Preisangabe auf dem aktuellen Programm der Elternakademie!)

 

6 vorrätig

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung